030 23634999 steufa@gfs.eu
186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

  1. Ergänzungslieferung Mai 2023

Mit der vorliegenden 186. Ergänzungslieferung erhält die Sammlung den Stand 31. Dezember 2022. Vereinzelt konnten noch aktuellere Hinweise auf Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen aufgenommenen werden.

Hauptbestandteil der Lieferung ist der Umsatzsteuer-Anwendungserlass (UStAE), der wegen der vielfaltigen und teils umfangreichen Änderungen vollständig ausgetauscht wird samt dem überarbeiteten und aktualisierten Sachregister zum UStAE.
In den Bereichen Einkommensteuer und Gewerbesteuer waren Hinweise auf aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen einzuarbeiten.

Schwerpunkte der 187. Ergänzungslieferung, die in Vorbereitung für Mai 2023 ist, werden die Lohnsteuer-Richtlinien 2023 mit den Lohnsteuer-Hinweisen 2023 und der vielfach geänderte Anwendungserlass zur Abgabenordnung sein.

Informationen zu aktuellen Gesetzen und Verwaltungsanweisungen sowie sonstige aktuelle steuerliche Fachinformationen finden Sie in der Rubrik Fach-News auf den Internetseiten unter www.dstr.de.

Ihre GFS – damit Sie Erfolg haben!

Am besten sofort einsortieren!

Achtung: Der Prüfungsjahrgang 2023/2024 sollte die alten Tabellen nicht aussortieren.

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom Mai 2023 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2023 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

73. Ergänzungslieferung April 2023

Mit der vorliegenden 73. Ergänzungslieferung wird Ihre rote Loseblattsammlung Steuererlasse im Hinblick auf die Texte auf den Rechtsstand April 2023 gebracht.

Aktuelle Steuererlasse April 2023 | 73. Ergänzungslieferung Beck Verlag | Erschienen April 2023

Folgende nationalen Änderungsgesetzte/ -Verordnungen sind in der 73. Ergänzungslieferung Beck Verlag berücksichtigt:

  • Einkommensteuerrecht: Entlastungsbetrag für Alleinerziehende; 23.11.2022
  • Körperschaftsteuerrecht: Wechsel zur Einlagelösung nach § 14 Abs. 4 KStG; 29.09.2022
  • Erbschaftsteuerrecht: Bewertung von Kapitalforderungen und Kapitalschulden sowie von Ansprüchen/Lasten bei wiederkehrenden Nutzungen und Leistungen; 09.09.2022
  • Gewerbesteuerrecht: Maßnahmen zur Berücksichtigung der gestiegenen Energiekosten; 20.10.2022
  • Grunderwerbsteuerrecht: Anwendung des § 1 Abs. 2c GrESt; 04.10.2022

Ihre GFS – damit Sie Erfolg haben!

Am besten sofort einsortieren!

Achtung: Der Prüfungsjahrgang 2023/2024 sollte die alten Tabellen nicht aussortieren.

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom April 2023 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2023 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

212. Ergänzungslieferung – Februar 2023

Mit der vorliegenden 212. Ergänzungslieferung wird Ihre rote Loseblattsammlung Steuergesetzte im Hinblick auf die Texte auf den Rechtsstand Februar 2023 gebracht (Folge von Ergänzung 211 Dezember 2022).

Das Bundesgesetzblatt Teil I ist im Wesentlichen bis zur Ausgabe Nr. 56 vom 28.12.2022 ausgewertet. Die umfangreiche Anzahl von Änderungen führt zu einem kompletten Austausch der Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG), der Nr. 200 Bewertungsgesetz (BewG) sowie Nr. 800 Abgabenordnung (AO). Neu aufgenommenen wurde das Plattformen-Steuertransparenzgesetz (PStTG) unter der Nr. 8001

Folgende nationalen Änderungsgesetzte/ -verordnungen sind in der 212. Ergänzungslieferung Beck Verlag berücksichtigt:

  • Inflationsausgleichsgesetz (InflAusG) vom 08.12.2022;
  • Jahressteuergesetz 2022 (JStG 2022) vom 16.12.2022;
  • Achtes Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes und zur Änderung des Einkommensteuergesetzes vom 16.12.2022;
  • Verordnung zur Änderung der Steueroasen-Abwehrverordnung (StAbwG) vom 16.12.2022;
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2021 / 514 des Rates vom 22. März 2021 zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU über die Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden im Bereich der Besteuerung und zur Modernisierung des Steuerverfahrensrechts vom 20.12.2022 – sog. DAC7-Umsetzungsgesetz.

Ihre GFS – damit Sie Erfolg haben!

Am besten sofort einsortieren!

Achtung: Der Prüfungsjahrgang 2023/2024 sollte die alten Tabellen nicht aussortieren.

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom März 2023 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2023 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

72. Ergänzungslieferung Januar 2023

Aktuelle Steuererlasse 2023 | 72. Ergänzungslieferung Beck Verlag | Auslieferung Januar 2023

 

Diese 72. Ergänzungslieferung enthält u. a.:

  • Einkommensteuerrecht: Zweifelsfragen zu den Investmentabzugsbeträgen; Vergütungen für im Inland erbrachte Bauleistungen
  • Lohnsteuerrecht: Behandlung von Arbeitnehmereinkünften bei Auslandstätigkeiten
  • Grundsteuerrecht: Anwendung des Grundsteuergesetzes
  • Gewerbesteuerrecht: Anwendungsfragen zur erweiterten Kürzung des Gewerbeertrags nach§ 9 Nr. 1 S. 3, 4 GewStG
  • Verfahrensrecht: Anwendung der Mitteilungsverordnung; Verlängerung der Steuererklärungsfristen

 

Am besten sofort einsortieren!

Mit der GFS sicher zum Erfolg!

 

Übrigens: Kennen Sie schon die 71. Ergänzungslieferung vom Mai 2022? Falls nicht, können Sie hier klicken und eine Übersicht erhalten, worauf Sie achten müssen.

In diesen Steuernachrichten können Sie zusätzlich noch Informationen zur Entwicklung von Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung vom Januar erhalten.

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom Januar 2023 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2022 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

185. Ergänzungslieferung – September 2022

Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen | 185. Ergänzungslieferung Beck Verlag | Auslieferung September 2022

Ergänzungslieferungen sind anzuwenden ab dem 1. Januar 2023

  • 22. April 2022 – Körperschafsteuer-Richtlinien 2022 (KStR 2022) und
  • August 2022 – Körperschafsteuer-Hinweise 2022 (KStR 2022), siehe Bundessteuerblatt, Sondernummer 1/2022
  • 24. Juni 2022 – zuletzt geänderter Umsatzsteuer-Anwendungserlasse (UStAE)
  • 18. Mai 2022 – zuletzt geänderter Abgabenordnung-Anwendungserlasse (AOAE)

 

Am besten sofort einsortieren!

Ihre GFS – damit Sie Erfolg haben!

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom September 2022 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2022 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.

186. Ergänzungslieferung Beck – Mai 2023

71. Ergänzungslieferung Mai 2022

Mit der vorliegenden 71. Ergänzungslieferung wird Ihre rote Loseblattsammlung Steuererlasse im Hinblick auf die Texte auf den Rechtsstand Oktober 2022 gebracht.

Aktuelle Steuererlasse Mai 2022 | 71. Ergänzungslieferung Beck Verlag | Auslieferung Oktober 2022

Aufbereitung für die mündliche Steuerberaterprüfung 2022

Folgende nationalen Änderungsgesetzte/ -verordnungen sind in der 71. Ergänzungslieferung Beck Verlag berücksichtigt:

  • 1 § 15/14 – Ertragssteuerliche Behandlung von Bioanlagen
  • 1 § 17/1 – Ertragssteuerliche Behandlung von Gesellschaftsdarlehen § 17 (2a) EStG
  • 1 § 33a/2 – Aufwendungen für Unterhalt von Personen im Ausland als bgBel
  • 1 § 43/1 – Einzelfragen zur Abgeltungsteuer, Neuveröffentlichung, 95 Seiten
  • 1 § 44a/1 – Kapitalertragsteuerabzug beim Handel von Waren im Internet, 25 Seiten
  • 20 § 8/18 – Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug
  • 20 § 9/4 – Entfernungspauschale, 15 Seiten
  • 120 § 1 – Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz (nur wichtig für Überblick)
  • 200 § 190/1 – Baupreisindex 2021 und 2022
  • 200 § 218/1 – Schreiben zur Grundsteuer (wichtig für die Praxis, aber nicht für die Prüfung)
  • 450 § 8/1 – Hinzurechnung von Finanzierungsantielen, 14 Seiten
  • 600 § 1/6 – Anwendung des § 1 (2B) Grundsteuergesetz (GRStG) ab dem 1. Juli 2021, 23 Seiten

Mit den vorliegenden aktuellen Steuernachrichten vom April 2022 zur Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung, können Sie sich noch umfangreicher zu den Änderungen informieren.

 

Weitere Steuernachrichten aus dem Jahr 2022 können im GFS-Blog kostenfrei abgerufen werden.

 

Übrigens: Falls Sie monatlich stets auf dem Laufenden gehalten möchten, dazu noch mit Themen aus Ihrer Branche und spannende Themen aus dem Bereich des Steuerrecht und Rechnungswesens informiert werden möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Sie benötigen nicht viel, um am Ball zu bleiben!

  • Schritt 1: Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihr kostenloses Abo.
  • Schritt 3: Fertig.

Nun erhalten Sie jeden Monat bequem die aktuellen Steuernachrichten in Ihren Mail-Account aber auch praktische Tipps & Tricks für Prüfungsvorbereitungen im Steuerrecht bzw. Rechnungswesen sowie Empfehlung für die tägliche Berufspraxis.

Sichern Sie sich auch frühzeitige Angebote & Highlights unserer Kurse und Seminare – damit Sie einfach und clever sparen können.