030 23634999 steufa@gfs.eu

GFS Seminare & Fachkurse

Fortbildung für Steuerberater und Mitarbeiter

GFS Seminare mit renommierten Dozenten

Jährlich können Sie bei der GFS ausgewählte Seminare zum Steuerrecht besuchen. Unsere renommierten Dozenten unterrichten Sie dabei stets über die aktuellsten Entwicklungen und vermitteln Ihnen alle relevanten Aspekte für den Beratungsalltag. Mit unseren GFS-Seminaren bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand und bieten Ihren Mandanten damit kontinuierlich die optimale Beratungsleistung.

Aktuelle steuer- und zivilrechtliche Entwicklungen im GmbH-Recht

27.09.2018 – Berlin

 

Informationen zum Seminar
Kursnummer SV-GmbHR1809B
Kurstitel Aktuelle steuer- und zivilrechtliche Entwicklungen im GmbH-Recht
Kurstyp Seminar
Veranstalter GFS Steuerfachschule | Ansbacher Straße 16 | 10787 Berlin
Ansprechpartner Mirko Schäfer
Telefon: 030 23634999
E-Mail: steufa@gfs.eu
Zeitraum 27.09.2018 – 27.09.2018 | 4 Stunden
Unterrichtstage Donnerstag
Unterrichtszeit 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
Inhalte  ACHTUNG:
Die Veranstaltung findet in den Räumen des
Urania Berlin e.V., An der Urania 17 in 10787 Berlin statt.

 

Referenten:

  • Michael Daumke, Ltd. RD a. D.
  • Uwe Perbey, StOAR, Sachgebietsleiter Betriebsprüfung und Rechtsbehelfsstelle, Finanzamt für Körperschaften IIBeide Referenten sind Mitautoren des Buches „Der GmbH-Geschäftsführer“, Daumke/Keßler/Perbey, NWB-Verlag.

Aus dem Inhalt:

  • Aktuelle vGA-Rechtsprechung
  • Neues zu § 8c KStG und § 8d KStG
  • GmbH und § 32d EStG
  • Pensionszusage
  • Sanierungsgewinn vor und nach Inkrafttreten des § 3a EStG
  • Schenkungsteuer bei Zahlung eines erhöhten Gehalts durch eine GmbH
  • Verlust aus der Veräußerung von “geschenkten” GmbH-Anteilen
  • Einlagen des Gesellschafters und nachträgliche Anschaffungskosten
  • Nachträgliche Herabsetzung eines vereinbarten Ruhegehalts eines Gesellschafter-Geschäftsführers
  • Berichtigung des steuerlichen Einlagekontos nach § 129 AO
  • Rangrücktritt
  • Kfz-Besteuerung
  • Steuerrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
  • GmbH und Transparenzregister
  • Missbrauch der Vollmacht bei Insichgeschäft
  • Haftung bei Patronatserklärung
  • Herabsetzung der Geschäftsführervergütung
  • Löschung einer vermögenslosen GmbH
  • Anfechtung der Einziehung eines Geschäftsanteils nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  • Schenkungsanfechtung bei GmbH-Anteilskaufvertrag
  • Einbeziehung auch der Passiva II bei Feststellung der Zahlungsunfähigkeit anhand der Liquidationsbilanz
  • Übernahme eines GmbH-Gesellschaftsanteils im Wege der Kapitalerhöhung
  • Beendigung der GmbH ohne Liquidationsverfahren
  • Zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
  • Praxishinweise zur UG (haftungsbeschränkt)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Sozialversicherungspflicht des GmbH-Geschäftsführers
  • Aktuelle Tageshinweise

 

 

 

Kursgebühren 142,80 €
Downloads

Zeige gesamte Kursliste

 

 

Kursgebühr

142,80 €

 

Aktuelle steuer- und zivilrechtliche Entwicklungen im GmbH-Recht

16.10.2018 – Hamburg

 

Informationen zum Seminar
Kursnummer SV-GmbHR1810HH
Kurstitel Aktuelle steuer- und zivilrechtliche Entwicklungen im GmbH-Recht
Kurstyp Seminar
Veranstalter GFS Steuerfachschule | Hermannstraße 9 | 20095 Hamburg
Ansprechpartner Christoph Mues
Telefon: 040 445353
E-Mail: hamburg@gfs.eu
Zeitraum 16.10.2018 – 16.10.2018 | 4 Stunden
Unterrichtstage Donnerstag
Unterrichtszeit 16:00 Uhr – 20:00 Uhr
Inhalte

Referenten:

  • Michael Daumke, Ltd. RD a. D.
  • Uwe Perbey, StOAR, Sachgebietsleiter Betriebsprüfung und Rechtsbehelfsstelle, Finanzamt für Körperschaften IIBeide Referenten sind Mitautoren des Buches „Der GmbH-Geschäftsführer“, Daumke/Keßler/Perbey, NWB-Verlag.

Aus dem Inhalt:

  • Aktuelle vGA-Rechtsprechung
  • Neues zu § 8c KStG und § 8d KStG
  • GmbH und § 32d EStG
  • Pensionszusage
  • Sanierungsgewinn vor und nach Inkrafttreten des § 3a EStG
  • Schenkungsteuer bei Zahlung eines erhöhten Gehalts durch eine GmbH
  • Verlust aus der Veräußerung von “geschenkten” GmbH-Anteilen
  • Einlagen des Gesellschafters und nachträgliche Anschaffungskosten
  • Nachträgliche Herabsetzung eines vereinbarten Ruhegehalts eines Gesellschafter-Geschäftsführers
  • Berichtigung des steuerlichen Einlagekontos nach § 129 AO
  • Rangrücktritt
  • Kfz-Besteuerung
  • Steuerrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
  • GmbH und Transparenzregister
  • Missbrauch der Vollmacht bei Insichgeschäft
  • Haftung bei Patronatserklärung
  • Herabsetzung der Geschäftsführervergütung
  • Löschung einer vermögenslosen GmbH
  • Anfechtung der Einziehung eines Geschäftsanteils nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  • Schenkungsanfechtung bei GmbH-Anteilskaufvertrag
  • Einbeziehung auch der Passiva II bei Feststellung der Zahlungsunfähigkeit anhand der Liquidationsbilanz
  • Übernahme eines GmbH-Gesellschaftsanteils im Wege der Kapitalerhöhung
  • Beendigung der GmbH ohne Liquidationsverfahren
  • Zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
  • Praxishinweise zur UG (haftungsbeschränkt)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Sozialversicherungspflicht des GmbH-Geschäftsführers
  • Aktuelle Tageshinweise
Kursgebühren 142,80 €
Downloads

 

 

Kursgebühr

142,80 €

 

Rechtsprechungsübersicht 2018

18.10.2018 – Berlin

 

Informationen zum Seminar
Kursnummer SV-RÜ1810B
Kurstitel Rechtsprechungsübersicht 2018
Kurstyp Seminar
Veranstalter GFS Steuerfachschule | Ansbacher Straße 16 | 10787 Berlin
Ansprechpartner Mirko Schäfer
Telefon: 030 23634999
E-Mail: steufa@gfs.eu
Zeitraum 18.10.2018 – 18.10.2018 | 4 Stunden
Unterrichtstage Donnerstag
Unterrichtszeit 16:00 Uhr – 20:00 Uhr
Unterrichtstermine
  • 18.10.2018 | 16:00 Uhr
Inhalte Referenten:

  • Hans-Joachim Beck, VRiFG a.D., Steuerabteilungsleiter Immobilienverband Deutschland (IVD)
  • Michael Daumke, Ltd. RD a.D.Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit!
    Die Rechtsprechungsübersicht 2018 letztmalig mit dem Duo Beck/Daumke!

  Veranstaltungsort: Hotel Palace, Budapester Straße 45, 10787 Berlin

Aus dem Inhalt:
Die Dynamik und Komplexität des deutschen Steuerrechts ist ständiger Quell neuer FG- bzw. BFH-Urteile sowie Verwaltungsanweisungen.
Für den steuerlichen Beratungsalltag fällt es daher schwer, in der Fülle der Entscheidungen den Überblick zu behalten. Hier zeigt die Seminarreihe die essenziellen Entwicklungen in kompakter Form auf. Es werden jeweils die aktuellen beratungsrelevanten Aspekte aus den folgenden Bereichen besprochen:

  • Einkommensteuerrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Umsatzsteuerrecht
  • Körperschaftsteuerrecht
  • Gewerbesteuerrecht
  • Immobiliensteuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht/Bewertungsrecht
  • Grunderwerbsteuerrecht
  • Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung
  • Steuerverfassungsrecht
  • Wirtschaftsrecht

 

 

Kursgebühren 190,40 €
Paketpreise
  • Rechtsprechungsübersicht 2018 – Seminar 3: 190,40 €
Downloads

Zeige gesamte Kursliste

Kursgebühr

190,40 €

 

Für welchen Kurs möchten Sie sich anmelden?

Datenschutz

AGB

8 + 6 =