030 23634999 steufa@gfs.eu

Mit der GFS zum Traumberuf Steuerfachangestellte (StbK)

Steuerfachangestellte sind die rechte Hand des Steuerberaters. Die Erfassung von Buchungsbelegen und die Lohnabrechnungen sind genauso Ihre tägliche Arbeit, wie die Erstellung von Steuererklärungen.

Unser Ziel, möglichst viele Umschüler erfolgreich durch die Prüfung zu begleiten, spiegelt
unsere Statistik wieder. Die Bestehensquote unserer Teilnehmer beträgt seit Jahren etwa
80 – 90 %, welche ausschließlich im ersten Anlauf der Prüfung erreicht wurde.

Die GFS versteht sich jedoch auch auf die Zeit danach. Denn bei der Vermittlung greifen wir auf
einen sorgfältig ausgewähltes Datenverzeichnis zurück und bieten so unseren Absolventen ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis, in dem die angeeigneten Fähigkeiten präzisiert und erweitert werden können.

Warum Steuerfachangestellte werden?
Gesetzestexte und Zahlen machen Ihnen Spaß statt Angst? Außerdem sind Sie ein Teamplayer und kontaktfreudig? Dann könnte eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten genau die passende Wahl für Sie sein. Das Wissen des Steuerberaters und seiner rechten Hand bleibt auch zukünftig gefragt. Denn das deutsche Steuersystem zählt mit seinen immer neuen Gesetzen zu den kompliziertesten weltweit. Steuerfachangestellte erwartet nach der Berufsausbildung also ein krisensicherer Job. Mandanten aus allen Wirtschaftsbereichen sorgen zudem für immer neue abwechslungsreiche Aufgaben. Nach einer Ausbildung zur Steuerfachangestellten bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die Karriereleiter weiter hochzuklettern. Ihre Ausbildung zusammen mit entsprechender Berufserfahrung ermöglicht Ihnen beispielsweise eine Ausbildung zum Steuerberater.

Kostenloses Probehören

Nutzen Sie die Möglichkeit des kostenfreien Probehörens in unseren laufenden Lehrgängen.

Infoveranstaltungen

In unseren Infoveranstaltungen stellen wir Ihnen unser Lehrgangskonzept umfassend vor.

Die GFS-Methode

✔ Fallorientiert

✔ Lern- und Erfolgskontrollen

✔ Fachliche Begleitung

Umschulung Steuerfachangestellte

Zielgruppe: Teilnehmer die den Wunsch des Berufes des Steuerfachangestellten anstreben.

Ziele: Umschulung, Ausbildung und Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum/r Steuerfachangestellten.

  • Steuerlehre
  • Wirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrechnen
  • Buchführung und Bilanz
  • DATEV-Ausbildung
  • Informations- und Kommunikationstechniken

Zusätzlich absolvieren Sie 1600 Unterrichtseinheiten Praktikum bei einem von Ihnen gewählten Praxispartner.

Das Praktikum wird während der gesamten Umschulungszeit parallel zum theoretischen Unterricht an jeweils 2 bzw. 3 Wochentagen durchgeführt.

  • 24 Monate
  • 3704 Unterrichtseinheiten
  • Montag – Freitag
  • 08:00 Uhr – 15:15 Uhr (Standortabhängig)

 

Fördermöglichkeiten:

  • Bildungsgutschein
  • Weiterbildungsprämie
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rentenversicherungsträger
  • Berlin
  • Hamburg
  • Dresden
  • Leipzig
  • Zur Umschulung zugelassen werden alle Erwachsene, welche eine oder mehrere der folgenden Pflichtvoraussetzungen erfüllen:
    • abgeschlossene Mittlere Reife oder gleichwertigen Schulabschluss
    • abgeschlossene allgemeine Fachhochschulreife
    • abgeschlossene Hochschulreife (allgemein oder fachgebunden)
    • abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im kaufmännischen Bereich)

Crashkurs schriftliche Prüfung

Zielgruppe: Teilnehmer, die vor der schriftlichen Prüfung zum/r Steuerfachangestellten stehen.

Ziel: Ziel ist es die Teilnehmer optimal auf die schriftliche Prüfung vorzubereiten.

  • 3 x Rechnungswesen
  • 3 x Wirtschafts- u. Sozialkunde
  • 7 x Steuerlehre
  • 4 Klausurtage (2 Klausuren zu jedem Gebiet)
    • Dienstag & Donnerstag
    • 17:00 Uhr – 20:00 Uhr (Standortabhängig)

    Preis:

    390,00€

     

  • Berlin
  • Zur Umschulung zugelassen werden alle Erwachsene, welche eine oder mehrere der folgenden Pflichtvoraussetzungen erfüllen:

    • abgeschlossene Mittlere Reife oder gleichwertigen Schulabschluss
    • abgeschlossene allgemeine Fachhochschulreife
    • abgeschlossene Hochschulreife (allgemein oder fachgebunden)
    • abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im kaufmännischen Bereich)

Crashkurs mündliche Prüfung

Zielgruppe: Anwärter der mündlichen Steuerfachangestellten-Prüfung.

Ziel: Vorbereitung auf die besonderen Anforderungen der mündlichen Steuerfachangestellten-Prüfung.

  • Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

    • 3 x Stoffvermittlung
    • 1 x Prüfungssimulation
      • Dienstag
      • 17:00 Uhr – 20:00 Uhr

      Preis:

      120,00€

  • Berlin
  • Zur Umschulung zugelassen werden alle Erwachsene, welche eine oder mehrere der folgenden Pflichtvoraussetzungen erfüllen:

    • abgeschlossene Mittlere Reife oder gleichwertigen Schulabschluss
    • abgeschlossene allgemeine Fachhochschulreife
    • abgeschlossene Hochschulreife (allgemein oder fachgebunden)
    • abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im kaufmännischen Bereich)

Seit über 40 Jahren Ihr verlässlicher Partner   Mehr als 10.000 Teilnehmer    Überdurchschnittliche Bestehensquote

Abonnieren Sie den GFS-Newsletter

✔ Aktuelle Steuer-News

✔ Tipps & Tricks

✔ Ausgewählte Angebote & Kurse

Anmelden Abmelden

Kontakt Telefon: 030 2363 4999  E-Mail: steufa@gfs.eu  Adresse: Ansbacher Straße 16, 10787 Berlin